29. Oktober 2013

Sue

P.s. Mehr Bilder von Sue und ihren Kleidern hier!
P.s. More pictures of Sue and her clothes here!

Just a quick hello!

I'm still alive :-) just enjoying autumn life and work so much the days are too short for blogging...

But this is Sue! She is cheeky and fun despite of her well-behaved appearance. I only managed to take this one shot of her today before life took over again. But there will be more for the final meeting of the Naturkinder Sew Along tomorrow.

For today we take the trip over to the always inspiring creadienstag!

Have a lovely (and less stormy) day xxx

Ein kurzer Gruß - ich lebe noch ;-) aber dieses Herbstleben macht die Tage zu kurz fürs bloggen...

Das hier ist Sue. Sie ist frecher als ihr braves Karokleid vermuten lässt. Und wie fast immer hatte meine Tochter ihr schon ihren Namen gegeben, bevor ich darüber nachdenken konnte. Gestern habe ich nur dieses eine Foto von ihr machen können und dann war schon wieder so viel los hier und wir mussten im Sturm gestrandete Familienmitglieder einsammeln.

Sobald ich genug Licht habe, werde ich noch einige Bilder von Sue machen, so dass ich auch ihre Kleider sehen könnt. Denn morgen ist auch das letzte Zusammentreffen des Naturkinder Sew Along bei Caro.

Nachtrag: Jetzt gibt es Bilder von Sue und ihren neuen Kleidern - ein Karokleidchen, Hose, Rock mit Schürze, Hemdchen und Häkelschuhe!

Euch einen schönen, weniger stürmischen Tag!

 


waldorfpuppe zauberflink

Kommentare:

  1. Hall zauberflink die ist ja richtig schön geworden bin gespannt darauf was sie so alles an hat bis dahin Gruß Mo ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) die letzten Nähte sind noch in Arbeit!

      Löschen
  2. Ach so eine süße Maus, sie schaut ja so unschuldig!
    LG Assina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das tut sie, aber sie hat's faustdick hinter den Ohren!

      Löschen
  3. Ohhh wie suess, ich mache auch gerade eine Puppe für meine Tochter. Darf ich fragen, aus welchem Material die Haare sind (Mohairwolle?). Ist die Frisur gehäkelt und dann lange Haare eingeknüpft?

    LG Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallen Ines, ich habe die Haare aus Mohairwolle von Wollknoll zunächst als Käppchen gehäkelt und dabei den Flausch immer nach außen gezogen. Zum Schluß habe ich noch lange Strähnen dazugeknüpft. Lieben Gruß!

      Löschen
    2. Vielen lieben Dank für die Antwort, jetzt bin ich schlauer. Dann schau ich mal bei denen nach Wolle. LG Ines

      Löschen
  4. Ach ist die süss, die möchte man am liebsten in den Arm nehmen und fest an sich drücken! Wunderschön!
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Sehr hübsches Schätzchen. Die Nase ist so niedlich stubsig und die Haare schön wild. LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  6. Da hast Du aber ein ganz tolle Puppe gemacht! Sie sieht so süß aus - erinnert mich sehr an meine eigene Kindheit! Danke für ein tolles Gefühl!

    Lieben Gruß

    Britta

    AntwortenLöschen
  7. Gefällt mir echt super. Sie sieht so knuffig aus.Da werde ich mich auch mal an so ein Puppe wagen. ;-)

    Shalom
    Tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Freude beim Puppennähen - aber Vorsicht, es macht ein wenig süchtig ;-)

      Löschen

Wie schön, dass Du hier bist - ich freue mich über Deine Nachricht!
Lovely to have you here - and thank you for your message!